Balmer See - Hotel·Golf·Spa
Unsere Angebote
weather-icon weather-icon 8°C
22
Okt 2018
23
Okt 2018
25 Juli 2018
Ihre Checkliste für den Golfurlaub - 19 Dinge, die Sie in den Koffer packen sollten

Damit Sie für den nächsten Golfurlaub perfekt vorbereitet sind...

Ihre Checkliste für den Golfurlaub - 19 Dinge, die Sie in den Koffer packen sollten

 

Der Golfurlaub liegt vor Ihnen und Sie können es kaum erwarten, Ihre Zeit auf den Greens zu verbringen und sich voll und ganz auf eine Partie Golf einzulassen. Ein Golfaufenthalt will gut geplant sein, schließlich möchten Sie die Zeit auf dem Golfplatz möglichst sorgenfrei genießen. Dazu gehört eine gute Vorbereitung beim Kofferpacken. Aber was gehört eigentlich alles zu einem professionellen Golf Equipment? Haben Sie wirklich an alles gedacht? In unserer Checkliste haben wir für Sie die wichtigsten Aspekte für eine erfolgreiche Golfreise in Deutschland zusammengestellt:

 

 

Schlägerset und -tasche - Ohne geht es nicht

Ein Golfurlaub ohne Golfschläger und eine entsprechende Tragemöglichkeit ist natürlich undenkbar. Packen Sie Ihre liebsten Schläger deshalb im Set in eine passende Schlägertasche oder einen Schlägertrolley und nehmen Sie sie mit. Um die Schläger zusätzlich zu schützen, machen sich sogenannte Headcovers (Schlägerhauben) gut. Denken Sie auch an mögliche verschiedene Wetterlagen. Kommt es während Ihres Golfspiels zu Regen, hilft ein Regencover, Ihre Schlägertasche trocken und sauber zu halten.

 

Golfbälle und Tees - Bereit für den Abschlag

Die passenden Golfschläger sind nun im Gepäck, aber auch ohne Golfbälle und Tees kommen Sie nicht weit. Achten Sie darauf, dass Sie in Ihrem Urlaub immer genügend Bälle und Tees mit sich tragen. Die Wahl der Golfbälle richtet sich nach Ihren persönlichen Vorlieben. Bevorzugen Sie eine bestimmte Marke oder Farbe? Welche Eigenschaften eines Golfballs sind für Sie besonders wichtig? Auch bei den Golf Tees, die in den Boden gesteckt werden und den Abschlag erleichtern, erwartet Sie eine große Auswahl und Vielfalt an Materialien und Farben. Entscheiden Sie sich für die Tees, die Ihren Bedürfnissen im Golf am besten entsprechen.

 

Golfmode - Mit Komfort und Stil

Wer einen komfortablen und trotzdem stilsicheren Auftritt auf dem Golfplatz hinlegen möchte, der sollte sich Gedanken über die passende Golfkleidung machen. Shirts und Pullover mit Kragen, Chinohosen oder knielange Röcke bieten Ihnen optimale Bewegungsfreiheit und wirken dem Anlass und der Golfetikette entsprechend. Ebenfalls wichtig sind Golfsocken und das passende Schuhwerk. Statten Sie Ihre Golfschuhe mit Spikes aus, um Bodenhaftung und einen festen Stand auf dem Untergrund zu gewährleisten. Informieren Sie sich allerdings vor Ihrem Urlaub darüber, welche Spikes auf dem Platz Ihrer Wahl erlaubt und gerne gesehen sind. Viele Golfer tragen zudem einen Handschuh. Das sieht nicht nur schick aus, sondern bietet auch echte Vorteile: Er bewahrt Ihre Hand vor Blasen und sorgt für einen bestmöglichen Griff des Golfschlägers. Zu guter Letzt schützt Sie eine Kopfbedeckung, wie eine Golfmütze oder ein Golfcap, vor UV-Strahlung und zu viel Hitze. So behalten Sie während des gesamten Spiels einen kühlen Kopf!

 

Towel und Co. - Nützliches Zubehör für Golfbegeisterte

Neben dem essentiellen Golf Equipment gibt es eine ganze Reihe von nützlichen Utensilien, die Ihnen wesentliche Vorgänge im Golf erleichtern und Ihren Golfurlaub in Deutschland angenehmer machen können.

Ein Golf Towel hilft Ihnen dabei, den Schmutz von Golfschlägern und Golfbällen schnell zu entfernen. Viele Golftücher besitzen praktische Haken, mit denen sie sich perfekt an der Golftasche befestigen lassen.

Ballmarken sind ein Muss auf dem Golfplatz. Mit diesem Utensil markieren Sie die Stelle, an dem der Golfball nach dem Abschlag gelandet ist.

Um Pitchmarken auf dem empfindlichen Green auszubessern, eignet sich eine sogenannte Pitchgabel. So gewährleisten Sie, dass die durch Ihre Golfbälle entstandenen Dellen nachfolgende Golfer nicht beim Spiel behindern.

Ein modernes Hilfsmittel, das Distanzen auf den Greens misst, ist ein Entfernungsmesser. Entfernungsmesser gibt es als Lasergeräte, GPS-Uhren und sogar als Apps für Ihr Smartphone. Diese verringern die Zeit, die Sie zum Messen benötigen, erheblich.

Wenn Sie Golfbälle im dichten Gestrüpp oder Wasser verlieren, kommt eine Ballangel zum Einsatz. Diese ist oft ausfahrbar und bietet Ihnen die Möglichkeit, eigene oder fremde wertvolle Bälle wiederzugewinnen.

Das letzte wichtige Utensil, das Sie auf keinen Fall vergessen sollten, ist Sonnencreme. Schützen Sie nicht nur Ihren Kopf mit der zuvor erwähnten Kopfbedeckung vor der Sonne, sondern auch Ihre empfindliche Haut im Gesicht und am Körper. Schließlich verbringen Sie drei bis fünf Stunden auf den Greens und möchten sich keinen Sonnenbrand einfangen.

Nicht jedes der vorgestellten Utensilien ist ein Muss für Ihren Urlaub, kann Ihre Partie auf dem Golfplatz aber wesentlich einfacher und ausgelassener gestalten.

 

Golfclubausweis

Wenn Sie einen Urlaub auf fremden Golfplätzen planen, dann denken Sie daran, Ihren Golfclubausweis in Ihre Tasche zu packen. Die Partie Golf auf fremden Plätzen ist nach Vorzeigen des Clubausweises und der Entrichtung der Greenfee meist ohne Probleme möglich. Informationen zur Greenfee in unserem Golfpark am Balmer See finden Sie auf unserer Golfseite.

 

Hier finden Sie die wichtigsten Punkte für Ihren gelungenen Golfaufenthalt in Deutschland noch einmal auf einen Blick:

 

  • Schlägerset
  • Schlägertasche / Trolley
  • Regencover für Schlägertasche
  • Headcovers / Schlägerhauben
  • Golfbälle
  • Tees
  • Golfkleidung
  • Golfsocken
  • Golfschuhe
  • Spikes
  • Kopfbedeckung
  • Handschuh
  • Towel
  • Ballmarken
  • Pitchgabel
  • Ballangel
  • Entfernungsmesser
  • Sonnencreme
  • Golfclubausweis

 

Sind die Koffer gepackt, dann geht es endlich los mit Ihrer Golfreise! Aber keine Sorge: Selbst, wenn Sie etwas aus der Checkliste in Ihrem Gepäck vergessen haben sollten - in den meisten Fällen lässt sich das fehlende Golf Equipment im Urlaub ausleihen. Neben den Utensilien für die Golfreise gibt es natürlich auch eine Reihe an herkömmlichem Gepäck, an das Sie in jedem Urlaub denken sollten. Wir wünschen Ihnen eine Menge Spaß, viel Erfolg beim Spiel und eine tolle Zeit auf den Greens!

 

 

cms.ezine

Bestellen Sie unseren Newsletter

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen