Balmer See - Hotel·Golf·Spa
Angebote
27
Mai 2022
28
Mai 2022

Faszientraining

Aktivprogramm: Faszientraining entdecken

Täglich um 08:30 Uhr können Sie bei unserem abwechslungsreichem Aktivprogramm im SPA „Balmer SeeLe“ sportlich in Ihren in den Wellnesstag starten. Das Faszientraining ist ein innovatives Fitnesskonzept, welches wir im Rahmen dieses Programms für Sie anbieten. Probieren Sie unbedingt diese Art von Training aus, welches vor allem das Bindegewebe zwischen Haut und Muskeln geschmeidig machen soll. Wir beraten Sie gerne auch an unserer SPA Rezeption zu den einzelnen Programmen.

Was sind eigentlich Faszien?

Die Faszien sind als Bänder Teil des Bindegewebes, welches sich als vielschichtiges und weitverzweigtes Netzwerk durch den gesamten Körper zieht. Es hat eine wichtige Verbindungs- und Stützfunktion und funktioniert wie ein Leitsystem für viele Stoffwechsel- und Regulierungsprozesse innerhalb des Organismus. Die Faszien geben dem Körper Halt und verschaffen ihm gleichzeitig Elastizität. Zusätzlich umhüllen Sie alle Muskeln und Organe und schützen diese so vor Verletzungen wie beispielsweise Zerrungen.

Durch Bewegungsmangel oder falsche Belastungen können die Faszien jedoch schnell verhärten, verkleben oder verdrehen. Das führt häufig zu Verspannungen im Bereich des Nackens, des Rückens oder der Beine. Das Faszientraining dient einerseits der Prävention von verklebten Faszien und soll das Bindegewebe geschmeidig halten. Zusätzlich verschafft es Abhilfe bei Verspannungen aller Art, dehnt die Muskeln und verbessert Beschwerden, die auf verklebte oder verhärtete Faszien zurückzuführen sind.

Faszination Faszientraining

BeiDehnübungen wird gegen Verklebungen und Verhärtungen des Bindegewebes vorgegangen. Durch verschiedene Hilfsmittel, wie dem Ball oder der Faszienrolle, wird Druck auf das Gewebe ausgeübt, was die Durchblutung anregt. Dadurch können die Verklebungen gelöst werden. Zusätzlich bringen Übungen wie das Federn, Springen, Laufen oder Werfen den Körper in Schwung und lockern das Gewebe. Dabei kann sogar Problemen wie Cellulite entgegengewirkt werden, die ebenso ein Zeichen für ein schwaches Bindegewebe ist. Aber nicht nur Schmerzen werden während des Trainings gelindert, auch die Beweglichkeit wird gefördert und die sportliche Leistung des Körpers wird verbessert sich.

Bei welchen Beschwerden ist das Faszientraining besonders sinnvoll?

  • Schwaches Bindegewebe: Gerade bei Beschwerden wie Cellulite kann die Stimulation der Zellen des Bindegewebes für eine verbesserte Nährstoffversorgung und Blutzirkulation sorgen und auf diese Weise das Bindegewebe kräftigen und Cellulite effektiv bekämpfen.
  • Schmerzen im Nacken oder Rücken: Das Faszientraining kann gegen Schmerzen in diesem Bereich wirken, denn durch das Training werden Verspannungen effektiv gelöst. Die Bindegewebsstrukturen der Muskeln lassen sich mit einem gezielten Faszientraining gut ansprechen. Besonders effektiv ist das Training auch bei verklebten Fasern im Bereich der Schultern, da das Schultergelenk hauptsächlich von der Muskulatur gehalten wird und kaum von knöchernen Strukturen umgeben ist.
  • Geschwächtes Immunsystem: Ein starkes Bindegewebe sorgt unter anderem auch für die Zirkulation von Lymphzellen, die für die Abwehr von Krankheitserregern benötigt werden sowie eine wichtige Rolle bei der Wundheilung spielen. Durch das Faszientraining und die damit zusammenhängende Kräftigung des Bindegewebes kann das Immunsystem gestärkt werden. Lesen Sie hier mehr zur Bedeutung des Lymphsystems!

 

Was bringt die Faszien Fitness?

  • Verbesserung der Durchblutung
  • Kräftigung des Gewebes
  • Lösen von Blockaden
  • Steigerung der Flexibilität
  • Verbesserung des Körpergefühls
  • Lösen von Verspannungen
  • Linderung von Schmerzen

 

Aktuelle

Sonderangebote

cms.ezine

Bestellen Sie unseren Newsletter

Um Dienste auf höchstem Niveau bereitzustellen, verwendet die Website Cookies, die im Browser gespeichert werden. Detaillierte Informationen zum Verwendungszweck und zur Möglichkeit, Cookie-Einstellungen zu ändern, befinden sich in den Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie auf ALLE AKZEPTIEREN klicken, stimmen Sie der Verwendung von Technologien wie Cookies und der Verarbeitung Ihrer im Internet gesammelten persönlichen Daten wie IP-Adressen und Cookie-IDs durch [Hotel Balmer See GmbH, Benz OT Balm, Drewinscher Weg 1, BackOffice ID 407540, 30127, Hannover] für Marketingzwecke zu (einschließlich automatisches Anpassen der Werbung an Ihre Interessen und die Vermessung deren Effektivität). Sie können die Cookie-Einstellungen in den Einstellungen ändern.

Datenschutzeinstellungen verwalten
Cookies, die erforderlich sind, damit die Website funktioniert

Cookies, die für den Betrieb der auf der Website verfügbaren Dienste erforderlich sind, und das Durchsuchen von Angeboten, das Vornehmen von Reservierungen und das Unterstützen von Sicherheitsmechanismen ermöglichen, unter anderem: Benutzerauthentifizierung und Erkennung von Missbrauch.

Analytische Cookies

Cookies, die das Sammeln von Informationen über die Art und Weise ermöglichen, wie der Benutzer die Website nutzt, um ihre Funktionsweise zu optimieren und sie an die Erwartungen des Benutzers anzupassen.

Marketing-Cookies

Cookies, mit denen der Benutzer Marketinginhalte anzeigen kann, die auf seine Vorlieben zugeschnitten sind, und welche die Versendung von Benachrichtigungen über Marketingangebote, die seinen Interessen entsprechen, ermöglichen, einschließlich Informationen zu Produkten und Dienstleistungen des Website-Administrators und Dritter.

Ihre Einstellungen wurden noch nicht gespeichert